Startseite | Impressum | Links | Kontakt
Sie sind hier: Startseite » Wir über uns

Wir über uns

Die „Heimstätte Birkenhof“ ist eine sozialpädagogische Berufsanlehre-, Bildungs- und Werkgemeinschaft. Der gemeinnützige Trägerverein ist seit 1961 Partner der Kärntner Landesregierung. Grundlage seiner Tätigkeit ist die anthroposophisch erweiterte Sozialpädagogik nach Dr. Rudolf Steiner. Aufgenommen werden Jugendliche, die zur beruflichen Eingliederung einer dreijährigen Anlehre bedürfen. Die Voraussetzung ist ein Bescheid der Sozialabteilung der Landesregierung des Wohnsitz Bundeslandes.
(In Kärnten Abt. 4).

Aufnahmetermin

  • Nach Vereinbarung

Anlehrebereiche

  • Küche
  • Service/Gastronomie
  • Hauswirtschaft
  • Wäscherei
  • Objektbetreuung
  • Demeter-Bio-Gärtnerei
  • Landschaftspflege
  • Demeter-Bio-Landwirtschaft.

Ausbildung

  • Anleitung zu praktischen Tätigkeiten
  • pädagogische Förderung
  • Praxis begleitender Fachunterricht

Individuelle Förderangebote

  • Allgemeinbildung
  • Sprache
  • Kunst
  • Musik
  • Bewegung

Wohn- und Arbeitsplätze

  • 38 Anlehreplätze
  • 31 Wohnplätze, davon 12 Dauerplätze
  • 7 Tagesplätze

Raumausstattung

Überwiegend eigenes Bad/Du/WC, Balkon.

Ernährung

Vorwiegend Vollwertkost aus bio-daynamischer Garten- und Landwirtschaft. Demeter-Qualität.

Freizeitgestaltung

Vielfältige kulturelle, künstlerische, spielerische, sportliche Aktivitäten.

Heimfahrten/Ferien

Nach Vereinbarung

Aufnahmeablauf

Gespräch mit den Obsorgeberechtigten/der zuweisenden Institution, unter Teilnahme des/der Jugendlichen. Schnuppertage. Entscheidung.

Kostenübernahme

Durch das Land Kärnten, Abt. 4 oder der Landesregierung eines anderen Bundeslandes, auf Antrag des/der Obsorgeberechtigten. Vorzulegen ist ein aktuelles psychologisch-medizinisches Gutachten, das eine Anlehre empfiehlt.