Startseite | Impressum | Links | Kontakt
Sie sind hier: Startseite » Ankündigungen

Adventfest mit Oberuferer Christgeburtspiel

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Gastgeber   Das Team und die KlientInnen der Heimstätte Birkenhof
Ort   Deberweg 25, 9220 Velden am Wörthersee
Beginn   16:00 Uhr
Ende   18:00 Uhr
Informationen   Telefon: +43 (4274) 51790

Das »Oberuferer Christgeburtspiel« ist vielleicht das älteste noch gepflegte Spiel im deutschen Sprachraum. Wer es spielt oder mitempfindet, der erlebt gerade durch die so sehr ursprüngliche Kraft und Einfachheit der Spielfassung das Weihnachtsgeschehen unmittelbar und tiefgehend. Da ist weder Requisit- noch sonst wie Theatermäßiges. Im Kreis aller Mitspieler und Mitspielerinnen entsteht bildhaft, was vor zweitausend Jahren geschah.

Es handelt sich um tief christliches Kulturgut, ausgehend vom 12./13. Jahrhundert von der Schweiz, von Bayern, Baden-Württemberg und dem Elsas. Ausgewanderte Haidbauern brachten es im 15./16. Jahrhundert in die Slowakei und Bauernburschen führten es alljährlich im Raum Bratislava/Pressburg auf der Donauinsel »Oberufer« auf.

In diesem Spiel kommt das Krippengeschehen zur Darstellung. Voran die Verkündigung Gabriels, dann die Wanderung Josephs und Marias nach Bethlehem, Herbergsuche, Geburt im Stall, Verkündigung an die Hirten und deren Opfergaben an der Krippe.

Der Germanist und Goetheforscher Prof. Dr. Julius Schröer aus Wien zeichnete es im 19. Jahrhundert schließlich auf. Nachdem er Rudolf Steiner damit bekannt gemacht hatte, wurde es auf dessen Initiative hin 1910 in Berlin und 1911 in Wien aufgeführt, also vor über 100 Jahren.

Seit 1919, dem Gründungsjahr der ersten Waldorfschulen, wird es weltweit alljährlich in diesen, aber auch in heilpädagogischen bzw. sozialtherapeutischen Einrichtungen und anderen, gespielt. In unserer Einrichtung ist es von Anfang an liebgewordener Teil der Einstimmung auf Weihnachten.